Frauengruppen

Wir orientieren uns mittlerweile hauptsächlich am Gesundheitssport, wie z.B. Wirbelsäulen-Gymnastik, Sturzprophylaxe und „Sensomotorischem Training“, wobei Freude und Spaß an der Bewegung immer im Vordergrund stehen. Da neben dem Ausdauertraining auch Muskelkräftigung nach wissenschaftlichen Erkenntnissen eine wichtige Rolle für einen gesunden Körper spielt, bauen wir immer Übungen mit Geräten wie z.B. Hanteln und Therapiebänder mit ein. Gelenkschonende Kräftigungsübungen für Schultern, unterer Rücken, Bauch und Beine verbessern unsere Haltung und unser Körperbewusstsein. Dehn-, Gleichgewicht- und Koordinationsübungen halten uns beweglich und geistig fit. Ob mit oder ohne Handgeräte auf jeden Fall runden Entspannungsübungen unsere Stunden ab.
Bewegung ist der Baustein für Gesundheit und Wohlbefinden. Ein gutes Körpergefühl stellt sich ein.
Natürlich kommt auch die Geselligkeit in den einzelnen Gruppen nicht zu kurz. Individuell gestalten die Frauengruppen ihre zusätzlichen Freizeitaktivitäten.

MO

20:00 - 21:30 Uhr
Seetalhalle
Gertrud Schädel
07136/91 06 36

DI

09:00 - 10:00 Uhr
Sportpark
Gerlinde Mühlbeyer
07136/62 25
10:00 - 11:00 Uhr
Sportpark
Gerlinde Mühlbeyer
07136/62 25
16:45 - 17:45 Uhr
Seetalhalle, Seniorinnen
Elke Randel
07136/91 06 36
20:00- 21:00 Uhr
Sportpark, „Goldene Zwanziger“
Betha Dietz
07136/52 52

MI

19:15 - 20:15 Uhr
Sportpark
Hannelore Margalida
07136/91 06 36
20:00 - 21:30 Uhr
Lindenberghalle
Hildegard Köttig
07136/91 06 36
20:00 - 21:30 Uhr (im Moment 20:00 - 21:00 Uhr)
Seetalhalle, “Fit-Team”
Doris Kern
07136/239 51

DO

18:30 - 19:30 Uhr
Lindenberghalle
Gerlinde Mühlbeyer
07136/62 25
19:30 - 20:30 Uhr
Lindenberghalle
Alwine Englert
07136/91 06 36