Aktuelles

Herren: Erfolgreiches letztes Heimspiel der Saison

Nach der unglücklichen Niederlagen in Mosbach stand am Sonntag das letzte Heimspiel der Saison an. Zu Gast war die Mannschaft der SG Schozach-Bottwartal. Das Hinspiel hatten unsere Mannen verloren und so wollte man sich revanchieren und damit die Chance waren die Saison auf dem 6. Tabellenplatz zu beenden.


Man begann konzentriert und konnte aufgebaut auf eine gute Abwehr und Torwart direkt einen Vorsprung herauswerfen. Das einzige Manko war die Chancenverwertung. Beim Stand von 8:3 nach 19 Minuten hatte man schon 7! 100% Chancen vergeben. Nach einer Auszeit kamen die Gäste dann besser ins Spiel, trotzdem wurde eine 15:8 Pausenführung erzielt.
In Hälfte 2 wollte man weiter machen und keine Fragen aufkommen lassen, wer das Spiel heute gewinnen wird. Das gelang auch. Als Trainer Thomas Bartelmann in der 56. Minute beim Stand von 30:21 die letzte Auszeit nahm, war die Zeit gekommen. Er verabschiedete sich von seiner Mannschaft und übergab den Trainerposten an Bastian.

Hier möchte sich die Mannschaft nochmals bei Dir bedanken Tommi. Es war eine super Zeit mit Dir!


Durch einige Konter gewann man das Spiel am Ende souverän mit 34:21.
Nächste Woche geht es zum Rundenabschluss nach Willsbach. Auch hier will man eine gute Leistung abliefern und den 6. Tabellenplatz, wenn möglich, wieder einnehmen.

Weiterlesen …

Herren: Tag der offenen Tore in Mosbach

Am vergangenen Samstag trat unsere erste Herrenmannschaft bei der Zweitvertretung des TV Mosbach an. Da man das Hinspiel in eigener Halle knapp verlor wollte man vor Ort Wiedergutmachung betreiben.

Von Beginn an dominierten in dem Spiel die Angriffsreihen. Unsere Männer erwischten den besseren Start. Nach 13 Minuten konnte man eine 6:11 Führung verbuchen. Leider begannen zu diesem Zeitpunkt einige Unkonzentriertheiten. Die Gastgeber ließen sich nicht zweimal bitten und kamen bis zur Halbzeit sogar zu einer 21:20 Führung.

In der zweiten Halbzeit wollte man das Spiel nochmals drehen was aber nicht gelang. Die Mosbacher führten über die gesamte Spielzeit. Und gewannen das Spiel am Ende mit 41:37.

Das Spiel verlor man wie man auch am Ergebnis sieht, ganz klar in der Abwehr. Man ließ dem Gegner schlichtweg zu viel Platz und dieser brachte sehr effektiv fast jeden Wurf im Tor unter. Nächste Woche ist das letzte Heimspiel der Saison. Hier will man sich nochmals anständig präsentieren und einen Sieg einfahren.

Im Verlauf der ersten Halbzeit am Samstag verletzte sich auch ein Spieler der Mosbacher schwer an der Schulter und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An dieser Stelle wünscht die gesamt Mannschaft des FSV nochmals gute Besserung

Weiterlesen …

Damen: HSG Taubertal 2 - FSV Bad Friedrichshall 21:15

Am vergangenen Samstag bestritten die Damen des FSV ihr letztes Spiel für diese Runde in auswärtiger Halle der HSG Taubertal 2. Man machte sich mit nicht so großer Hoffnung auf den Weg da die HSG aktuell Tabellen-Zweiter ist und der FSV nur mit einer Mindestbesetzung am Start war. Doch gleich zu Beginn des Spiels sah es für die Damen gar nicht so schlecht aus da sie durch miteinander Reden in der Abwehr es der HSG nicht leicht machte sich mit einem Vorsprung abzusetzen. Somit ging der FSV mit einem Rückstand von 9:12 in die Halbzeit. Diese Zeit nutzen die Damen um sich etwas zu erholen und neu Kraft zu tanken.

In der zweiten Hälfte kämpften die Damen weiter und erzielten somit auch immer wieder ein Tor. In der Abwehr sprachen sie dauerhaft miteinander wodurch es dem Gegner schwer viel weiter in Vorsprung zu gehen. Gelang es der HSG doch durch die Abwehr zu gehen mussten sie immer noch eine starke Alina im Tor besiegen. Das letzte Spiel endete somit mit einem Endstand von 21:15.

Die Damen des FSV bedanken sich bei ihren Fans für die Unterstützung und freuen sich auf die nächste Saison.

 

Es spielten:

Markus Keinath (Trainer), Alina Veigel (Tor), Michelle Schnabel, Elena Veigel (1), Melissa Hizli (5), Elif Karaman, Kerstin Schnabel (3), Nadine Thauer (6), Victoria Rieck

Weiterlesen …

Herren: HSG Hohenlohe 2 - FSV Bad Friedrichshall 1898 33:28

Nach einer indiskutablen Leistung verlor man gegen einen absolut schlagbaren Gegner mit 33:28. 

Weiterlesen …

Die Ergebnisse vom Wochenende

am 16.03.2019 um 16:00 Uhr

Damen: HSG Taubertal 2 - FSV Bad Friedrichshall 1898 21:15

am 17.03.2019 um 17:00 Uhr

Herren: HSG Hohenlohe 2 - FSV Bad Friedrichshall 1898 33:28

Weiterlesen …