Tischtennis

Die Tischtennisabteilung gehört mit ihren Mannschaften zu den größeren Vereinen des Bezirks. 70 Spieler teilen sich in Herren-, Damen, und Jugendmannschaften auf. Ideale Wettkampfbedingungen haben wir in der Kocherwaldhalle,
in welcher zwei Mal die Woche das Training stattfindet. Drei C-Lizenstrainer und ein Tischtennisroboter stehen der Jugend zur Verfügung. 
Auch außersportlich ist bei uns einiges los. Ausflüge, Weihnachtsfeiern, Turniere, Schachtseefest. 
Es wird nie langweilig!

 

 

 

20. Bockbierfestturnier des Friedrichshaller SV

 
Samstag, 18.06.2022
 
 
Liebe Sportkameradinnen - und kameraden,

nach der Zwangspause durch Corona, freuen wir uns ganz besonders, dieses Jahr zu unserem 20. Tischtennisturnier im Rahmen des Hagenbacher Bockbierfestes einzuladen.


Das Tischtennis-Event in der Kocherwaldhalle wird auf 20 Tischen ausgetragen. Gespielt wird in zwei Leistungsklassen um die begehrten Pokale für die Platzierungen eins bis drei.


Die Kocherwaldhalle ist bewirtschaftet - für ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.


Abends nach den Spielen sind Plätze im Festzelt reserviert für einen geselligen Ausklang des Tages.


Wir wünschen allen schon heute eine gute Anreise, viel Erfolg und angenehme Stunden in Bad Friedrichshall!


Die Turnierleitung


Termin:                Samstag18.06.2022
Hallenöffnung:  09:30 Uhr
Spielbeginn:      10:30 Uhr

Ort:                Kocherwaldhalle, 74177 Bad Friedrichshall-Jagstfeld, Hohe Str. 22

Spielsystem: Kings-Cup System (Zweiermannschaften)

Zuerst werden zwei Einzelspiele durchgeführt. Gewinnt eine Mannschaft beide Einzel, so hat sie das Spiel gewonnen und das Doppel wird nicht mehr ausgetragen. Steht es dagegen nach den beiden Einzeln 1:1, so dient das Doppel als Entscheidungsspiel. 

Der Erste und Zweite der Gruppe kommt weiter. Endrundenspiele werden im KO-System ab dem Halbfinale auf drei Gewinnpunkte (A1-B1, A2-B2, Doppel, A1-B2, A2-B1) ausgetragen. 

Wir spielen 2 Leistungsklassen aus. Entscheidend für die Einstufung ist der Mittelwert des aktuellen TTR-Werts der gemeldeten Spieler. Am Turniertag werden alle Mannschaften gleichmäßig in die zwei Leistungsstufen aufgeteilt. 


Startgeld:         15 Euro pro Mannschaft


Meldungen bitte bis Montag 13.06.2022 an: 

Sven Kehl – Tel: 0172 6348095 – Email svenkehl@web.de

oder unten online.

Über eine Teilnahme von Euch würden wir uns sehr freuen!



-

Film- und Fotoaufnahmen während der Veranstaltung


Ihre Persönlichkeitsrechte und der Schutz Ihrer Daten sind uns wichtig.


Wir verweisen deshalb darauf hin, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen gemacht werden.


Diese können im Zusammenhang mit der Berichtserstattung über die Veranstaltung auf unseren Internetseiten, den Internetseiten unserer Kooperationspartner, auf Social-Media-Kanälen und in der regionalen Presse veröffentlicht werden, um über diese Veranstaltung öffentlichkeitswirksam zu informieren.

Sollten Sie nicht fotografiert werden wollen bzw. mit der Veröffentlichung der angefertigten Fotos nicht einverstanden sind, geben Sie bitte einem Mitarbeiter einen Hinweis (z.B. an der Anmeldung).


 
 

Anmeldung zum 20. Bockbierfestturnier des Friedrichshaller SV

Einwilligung der Datenverarbeitung*

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@fsv-sport.de widerrufen.

Berichte

Vereinsmeisterschaft 2022

Vergangenes Wochenende fanden die diesjährigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung des FSV statt: Pünktlich gegen 13 Uhr starteten unsere Aktiven in dem 19 Teilnehmer starken Feld in den Wettbewerb: 16 Herren einschließlich der drei Jungendspieler Laura und Max Peter sowie Mikkola Böttcher ermittelten in drei Fünfergruppen und einer Vierergruppe die beiden Teilnehmer, die in das darauffolgende Viertelfinale einziehen würden.

 

 

C.H.

 

Weiterlesen …

Herren 4 Kreisliga -Gr.1 FSV – SpVgg Oedheim

Paar Meter den Kocher hoch....schon gings los .

 

Auftaktdoppel:

 

 

A.R.

 

 

 

 

Weiterlesen …

Herren 4 Kreisliga -Gr.1 FSV -TSV Herbolzheim

Das vorletzte Spiel....gekennzeichnet durch Coronaproblematik

sollte noch erfolgreich als Heimspiel enden mit schlagkräftiger

Vollbesetzung aller Leistungsträger.

 

A.R.

 

 

 

 

Weiterlesen …

Bezirksliga Damen SV Heilbronn am Leinbach – FSV 8:3

Nach fast dreistündigem Kampf und trotz aller Bemühungen  konnten wir wieder keine Punkte einfahren ,  entscheidend war wahrscheinlich auch,dass wir beide Doppel im fünften Satz verloren haben und somit gleich einen Rückstand von 2 Punkten im Nacken hatten.

 

A.W.

 

Weiterlesen …

Bei Fragen
oder Anregungen

Kontakt