Tischtennis

Die Tischtennisabteilung gehört mit ihren Mannschaften zu den größeren Vereinen des Bezirks. 70 Spieler teilen sich in Herren-, Damen, und Jugendmannschaften auf. Ideale Wettkampfbedingungen haben wir in der Kocherwaldhalle,
in welcher zwei Mal die Woche das Training stattfindet. Drei C-Lizenstrainer und ein Tischtennisroboter stehen der Jugend zur Verfügung. 
Auch außersportlich ist bei uns einiges los. Ausflüge, Weihnachtsfeiern, Turniere, Schachtseefest. 
Es wird nie langweilig!

 

 

 

Bockbierfest-Turnier 2019

Erfolgreiche Turnierpremiere vom TTF Altshausen
 
Mit 31 Mannschaften war die Kocherwaldhalle brechend voll mit Tischtennisspielern aus
3 Landesverbänden. Gleichmäßig aufgeteilt in 2 Leistungsklassen standen nach 9 h Spielzeit
die Podestplätze fest. Viele Stammmannschaften, aber auch einige neue Meldungen machten das Turnier
zu einem angenehmen Hotspot, für die schnellste Rückschlagsportart der Welt.
 
Turniersieger in der TK A wurden aus dem Bodenseekreis die Spielpaarung Hugo Bilgram mit Vilius Milvydas.
Turniersieger in der TK B wurde die Offenauer Mannschaft Christian Schiemer mit Thomas Stang. 
 
Die Podestplätze im Überblick:
 
Turnierklasse A
1. Platz    Hugo Bilgram / Vilius Milvydas (TTF Altshausen)
2. Platz    Michael Rössle / Christian Walk (NSU Neckarsulm / Friedrichshaller SV)
3. Platz    Daniel Seiter / Vladislav Krug (TSV Brettach / TSG Heilbronn)

 
Turnierklasse B
1. Platz    Christian Schiemer / Thomas Stang (TG Offenau)
2. Platz    Marc Wettig / Klaus Mathias (TV Eberbach)
3. Platz    Chritian Schuckert / Torsten Leyrer (SG Stetten / TTC Gemmingen)

 
 

Aktuelle Informationen

 
Talmarktbesuch

Am Freitag 28.06. steht der traditionelle Besuch des Wimpfener Talmarktes an.
Treffpunkt für alle Friedrichshaller ist um 19:00 Uhr an der Eisenbahnbrücke in Jagstfeld.
Treffpunkt für alle Wimpfener ist um 19:30 Uhr am Bahnhof Bad Wimpfen.
 

Tischtennis-Jugend-Vereinsmeisterschaften 2019          

Unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften wurden am Samstag, den 11. Mai in der Kocherwaldhalle ausgetragen. Traditionell machte die Jugend am Vormittag wieder den Anfang, bevor dann am Nachmittag die Erwachsenen um den heiß begehrten Pokal kämpften.

Gespielt wurde in drei Konkurrenzen. Nach gut drei Stunden und mehreren spannenden und knappen Spielen standen die Platzierungen fest. In der Gruppe C wurde Moritz Zehetner ohne Niederlage Vereinsmeister vor Tobias Tapp und Nico Hebermehl. In der Gruppe B erreichte  Jason Windisch vor Fabio Bovi und Jana Hinzmann den ersten Platz. Vereinsmeister in der Gruppe A wurde, wie auch schon im vergangenen Jahr, Laura Peter. Dieses Mal gelang ihr eine makellose Bilanz; ohne Punkt- und Satzverlust wurde sie Erste vor ihrem Bruder Max und Justin Sauter, der Dritter wurde.

Die Jugendleitung gratuliert allen Genannten zu ihren Erfolgen.

MH  

Vereinsmeister Aktive 2019

Dominik Walk heißt der neue Vereinsmeister der Tischtennisabteilung des FSV. 
Nach 32 gespielten Sätzen konnte er bei der Siegerehrung den verdienten Pokal entgegennehmen.
 
Erfreulich war das wir drei volle Gruppen mit 6 Teilnehmern hatten. Auch zwei Jugendspieler, welche
in der kommenden Saison als Jugendersatz bei den Aktiven eingesetzt werden können, nahmen an den Wettkämpfen teil.
 
Im Anschluss an das Turnier, feierten die TTler  den Abschluss der Saison, welcher mit der Ehrung unserer
Damenmannschaft zur Meisterschaft umrahmt war.
 
Damen und 1. Jugend Mannschaft sind Meister
Sehr erfolgreich schmetterten unsere Damen und die erste Jugendmannschaft.
 
Die Damen spielen in der neuen Saison wieder in der höchsten Spielklasse auf Bezirksebene.
Auch die Jugend darf nächstes Jahr eine Liga höher antreten - in der Kreisliga A.
 
Für die Meistermannschaften spielten ...
 
bei den Damen:
Anja Wasser, Christiane Ostertag, Ramona Eitzenhöffer, Heidi Vidaic, Ingrid Rohatschek, Claudia Götzenberger.
 
bei der Jugend: 
Laura Peter, Max Peter, Justin Sauter, Matti Deichsel.
 
Alle herzlichen Glückwunsch!
 
 


S.K.
 

Aktuelles

Bei Fragen
oder Anregungen

Kontakt